Sommerlounge: Noch bis Ende Mai bewerben Artikel Blickpunkt Fichtelgebirge vom 11.05.2019

Weiterlesen

Es war längst ein offenes Geheimnis. Die Vorsitzende des Fördervereins Fichtelgebirge, Sybille Kießling verkündete, dass nächstes Jahr die Sommerlounge in Brand stattfindet. Und zwar am Donnerstag, 6. August. Pressebericht im Neuen Tag, 24.04.2019

Weiterlesen

Die erfolgreiche Kampagne für Regionalmarketing im Fichtelgebirge weitet sich auch auf Gemeinden der umliegenden Landkreise aus. Mehr Augenmerk liegt künftig auf dem Internet.   Beitrag Frankenpost, 22.04.2019    

Weiterlesen

Das Magazin „ZUKUNFT Fichtelgebirge“ zeigt die Region von ihren spannendsten Seiten. Die vierte Ausgabe ist ab sofort kostenfrei erhältlich und kann von jedem angefordert und eingesetzt werden. Kaum ein anderer Bereich spiegelt die Aufbruchsstimmung im Fichtelgebirge so augenfällig wider wie die zahlreichen Bauprojekte, die derzeit umgesetzt werden oder sich...

Weiterlesen

Am 2. August 2018 geht die Sommerlounge des Fördervereins Fichtelgebirge in die sechste Runde. Sie ist die größte After-Work-Sommer-Party im Fichtelgebirge – und in diesem Jahr wird sie an der traumhaften Location in und rund um die Burg Hohenberg zu einem deutsch-tschechischen Begegnungsfest der besonderen Art! Weitere Informationen: Sommerlounge...

Weiterlesen

Heimatkunde 4.0 – Unbekannte Einblicke in die Nachbarschaft

Weiterlesen

Autos werben für die Sommerlounge – Artikel aus der Frankenpost vom 18.05.2018

Weiterlesen

Sommerlounge 2018 in Hohenberg a. d. Eger bietet Präsentationsplattform für Akteure aus dem Fichtelgebirge Pressemitteilung 10.06.2018 Pressemitteilung 10.04.2018

Weiterlesen

Video-Beitrag von TV Oberfranken, 30.01.18 Radio-Beitrag von extra-radio, 30.01.18 Bericht der Frankenpost, 01.02.18

Weiterlesen

„Es gibt viele engagierte Bürger in der Region, die ihre Umgebung, ihre Stadt oder ihr Dorf aktiv mitgestalten wollen. Das ist ein Schwerpunkt im neuen Magazin ‚Zukunft Fichtelgebirge‘. Daneben geht es um ‚Freiraum für Macher – Industrieregion im Wandel‘.“ Artikel Blickpunkt 29.11.2017

Weiterlesen