Kommentare: 0

Liebe Mitglieder,

unsere Vorstände Thilo von Glass, Johannes Troesch und Michael Pfauntsch sowie unsere Geschäftsführer Ferdinand Reb und Oliver Weigel werden unseren Förderverein und das Fichtelgebirge in der Sendung des Bayerischen Fernsehens

„Bürgerforum live“ am Mittwoch, den 30. Oktober um 20:15 Uhr (live aus Marktredwitz) vertreten.

Der Titel „Viel Heimat , wenig Perspektive – was hilft Bayerns Grenzregionen?“ spricht Bände über die Richtung, die der BR dieser Diskussion mal wieder geben möchte. Da heißt es: GEGENHALTEN!

Sie können die Sendung live im Bayerischen Fernsehen verfolgen.

Weitere Informationen 

 

Antworten:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.