Kommentare: 0

Am 1. August 2019 findet auf dem Maxplatz in Rehau die 7. Sommerlounge Fichtelgebirge statt. Sie ist die größte After-Work-Sommer-Party im Fichtelgebirge – und in diesem Jahr gleichzeitig ein grenzüberschreitendes Begegnungsfest im Dreiländer-Eck Bayern/Tschechien/Thüringen. Die Pläne zur Projektidee „artenoah – Erlebniszentrum Biodiversität am Grünen Band Europas“ stehen als Meilensteinprojekt ebenso im Fokus wie das Motto „Innovationen seit Generationen“, welches für die Stadt Rehau und das ganze Fichtelgebirge gleichermaßen gilt. Der Fokus „Innovation und Nachhaltigkeit“ soll sich wie ein roter Faden durch Bühnenprogramm, Regionalpräsentation und Rahmenprogramm ziehen.

Bei einer Informationsveranstaltung in Rehau stellten die Organisatoren das diesjährige Veranstaltungskonzept mit seinen Schwerpunkten vor und nahmen weitere Ideen der Teilnehmer auf. Den Artikel im Blickpunkt vom 26.01.2019 sowie das Grundkonzept zur Sommerlounge 2019 und die aktuelle Pressemitteilung vom 23.01.2019 finden Sie hier:

Blickpunkt 26.01.2019: Maxplatz wird zur Bühne des Fichtelgebirges

Grundkonzept Sommerlounge 2019

Pressemitteilung 23.01.2019

Bei Fragen zur Sommerlounge oder wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben wenden Sie sich gern an uns unter info@foerderverein-fichtelgebirge.de.

Antworten:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.