21Feb
Von: Thilo von Glass An: 21. Februar 2013 In: Presse, Pressespiegel Kommentare: 0

Der Förderverein veranstaltet anläßlich seiner Mitgliederversammlung in Alexandersbad einen Erfahrungsaustausch mit der Region, die das Beispiel zur Vereinsgründung gab: Im Landkreis Cham hat sich so einiges getan… Einen Bericht zu dieser Veranstaltung gab es in der Frankenpost Weiterführende Informationen zum Landkreis Cham:

Weiterlesen
09Feb
Von: Thilo von Glass An: 9. Februar 2013 In: Presse, Pressespiegel Kommentare: 0

Pressemitteilung des jungen Fördervereins zur Umfrageaktion rund um Status und Handlungsbedarf im Fichtelgebirge. Die offene Zukunftswerkstatt formiert sich… Lesen Sie hier den Bericht in der Frankenpost  

Weiterlesen
08Feb
Von: Thilo von Glass An: 8. Februar 2013 In: Presse, Pressespiegel Kommentare: 0

UMFRAGE BESTÄTIGT: Unser Fichtelgebirge – ein sagenhaftes Stück Bayern! Der junge Förderverein „Lebens- und Wirtschaftsraum Fichtelgebirge e. V.“ versteht sich als offene Zukunftswerkstatt zur Regionalentwicklung in Ergänzung zu bestehenden Strukturen. Vorsitzender Thilo von Glass: „Wir sehen uns als verbindendes Dach der bestehenden Initiativen von Bürgern, Unternehmen, Institutionen, Gebietskörperschaften und...

Weiterlesen
04Jan
Von: Sybille Kießling An: 4. Januar 2013 In: News Kommentare: 0

Was ist in der Startphase los? Organisatorisches, Vereinstrategieentwicklung und die Vorbereitungen zum Erfahrungsaustausch mit dem Landkreis Cham im Februar bestimmen die Vereinsarbeit… Mehr dazu finden Sie hier

Weiterlesen
17Okt
Von: Sybille Kießling An: 17. Oktober 2012 In: Presse, Pressespiegel Kommentare: 0

Die Gründungsversammlung gibt mit der Vorstandswahl und dem Satzungsbeschluß den Startschuß für eine nachhaltige Vereinsarbeit zum Wohl der Region Fichtelgebirge…

Weiterlesen
01Aug
Von: Thilo von Glass An: 1. August 2012 In: Presse, Pressespiegel Kommentare: 0

Die Wirtschaftsjunioren Fichtelgebirge um Michael Pfauntsch aus Wunsiedel gründen nach dem Vorbild im Landkreis Cham einen Förderverein, der zupackend das fördert und fordert, was der Region nützt.

Weiterlesen